Philosophisch-historische Fakultät

Bachelorabschluss

Die Ausstellung des Bachelor-Diploms dauert ca. 3 Wochen. Wir schicken Ihnen das Diplom per A-Post.

Neu können Sie Ihr Bachelordiplom auch online beantragen: Weiter zum Formular.

Alle nötigen Formulare finden Sie auf dieser Website (weiter unten, am Ende dieser Seite).

Zu einem vollständigen Antrag gehören:

  • ein ausgefülltes Antragsformular (Wichtig: aktuelle Adresse, Titel der Bachelor-Arbeit)
  • Bescheinigungen Major/Minor/Mono Ihrer Institute, dass alle Leistungen gemäss Studienplänen sowie RSL05 erbracht sind.

WICHTIG: Ihr Institut (in der Regel die Studienberatung) muss den Studiengang auf "Fachanforderung erfüllt" setzen (grüner Balken, nicht nur grünes "E" resp. "Erfüllt" - siehe Bild).

Für ausserfakultäre Minor braucht es keine schriftliche Bescheinigung (siehe Tab "Abschluss BA-Minor").

  • Gebührennachweis für die Abschlussgebühr/Leistungskontrollen (CHF 300.-), z. B. ein Ausdruck des Zahlungsübertrages via E-Banking oder der Empfangsschein bei der Einzahlung am Postschalter.
     -> siehe unter: "Abschlussgebühr, Konto-Daten Dekanat"

Sie können den Antrag auch ausserhalb der Öffnungszeiten im Briefkasten des Dekanats deponieren (rechts neben dem Eingang).
In Ausnahmefällen (Auslandaufenthalt, weite Anreise) können Sie den Antrag auch per Email als PDF an Urs Zürcher senden.

Sie können den Antrag jederzeit einreichen. Es gibt keine Abgabefristen. Bitte beachten Sie die Fristen zur Umschreibung (siehe Tab "Umschreibung ins Masterstudium, Fristen").

Ausserfakultärer Minor (Minor an der Phil.-hist. Fakultät, Major an anderer Fakultät)

Das Institut muss im KSL den Minor auf "Fachanforderung erfüllt" setzen (grüner Balken, nicht nur grünes "E"). Danach können Sie das Bachelordiplom beim Dekanat des Major-Fachs beantragen.

Ausserfakultärer Minor (Minor an anderer Fakultät, Major an der Phil.-hist. Fakultät)

Das Dekanat der Fakultät, an der Sie den Minor studieren, muss im KSL den Minor auf "bestanden" setzen (grüner Balken, nicht nur grünes "E"). Danach können Sie das Bachelordiplom bei uns beantragen. Eine schriftliche Bestätigung oder Bescheinigung braucht es nicht.

Ausseruniversitärer Minor (Minor an der Phil.-hist. Fakultät, Major an anderer Universität)

Das Institut muss im KSL den Minor auf "Fachanforderung erfüllt" setzen (grüner Balken, nicht nur grünes "E"). Danach können Sie per Email eine Leistungsübersicht resp. eine Minor-Bestätigung beantragen, die wir Ihnen per Post schicken.

Ausseruniversitärer Minor (Minor an anderer Universität, Major an der Phil.-hist. Fakultät)

Bitte legen Sie dem Antrag um Ausstellung des Bachelordiploms eine Bestätigung der Universität bei, an der Sie den Minor abgeschlossen haben (mit Gesamtprädikat, Anzahl ECTS, Datum, Stempel, Unterschrift).

Die Abschlussgebühr von CHF 300.- können Sie per Einzahlungsschein begleichen (liegt vor dem Dekanat auf) oder per E-Banking auf das Konto des Dekanats überweisen:

Berner Kantonalbank
3001 Bern
PC: 30-106-9
Konto-Nr. 42 3.117.124.22
Clearing-Nr: 790
IBAN: CH68 0079 0042 3117 1242 2
BIC/SWIFT: KBBECH22XXX

Philosophisch-historische Fakultät
Dekanat
Länggassstrasse 49
3012 Bern

Die Institute (siehe Schaltfläche, oben rechts) legen die Abgabetermine der Bachelorarbeiten fest.

Wenn Sie Bachelorarbeiten oder andere Leistungen für das laufende Semester anrechnen möchten, müssen diese

  • für das Frühlingssemester vor der 38. Kalenderwoche (Mitte September) des laufenden Jahres abgegeben oder erbracht sein.
  • für das Herbstsemester vor der 8. Kalenderwoche (Mitte Februar) des folgenden Jahres abgegeben oder erbracht sein.

Die ZIB (Abteilung Zulassung, Immatrikulation & Beratung) legt die Fristen zur Umschreibung ins Masterstudium fest.

Weitere Infos finden Sie im Portal.

Haben Sie die Frist knapp verpasst? Keine Sorge: Sie können ein Semester lang vorgezogene Masterleistungen beziehen.

Wichtig: Sie können sich erst Umschreiben, wenn Sie Ihren Bachelor offiziell abgeschlossen haben (Diplom beantragt und der Bachelor wurde in KSL abgeschlossen).

Die Prüfungsberechtigung ist geregelt im Promotionsreglement Art. 8.1 sowie im RSL Art. 20, 29 und 37. Folgende Personen dürfen Abschlussarbeiten und Abschlussprüfungen im Bachelor abnehmen:

  • ordentliche und ausserordentliche Professor/innen der Fakultät
  • Assistenzprofessor/innen und SNF Förderprofessuren der Fakultät
  • habilitierte hauptamtliche Dozierende der Fakultät
  • Privatdozierende der Fakultät

Sollen andere Fakultätsmitglieder die Prüfungen abnehmen, muss das Institut für jede Prüfung ein Gesuch um Erteilung einer Prüfungsberechtigung an das Collegium Decanale richten. Dies geht bequem online.

Bis wann muss ich das Bachelor-Diplom beantragen?

Sie können einen vollständigen Antrag jederzeit einreichen. Es gibt keine Abgabefristen. Bitte beachten Sie die Fristen zur Umschreibung (siehe Tab "Umschreibung ins Masterstudium, Fristen")

Gibt es eine Promotionsfeier für den Bachelor-Abschluss?

Nein, wir verschicken die Diplome aber per A-Post.

Bis wann muss ich die Bachelor-Arbeit bei den DozentInnen abgeben, damit ich meinen Bachelor im folgenden Semester abschliessen kann?

siehe auch "Bis wann muss ich eine Leistung erbringen (z.B. Arbeit einreichen, Prüfung schreiben), dass diese noch dem laufenden Semester angerechnet werden kann?"

Grundsätzlich hängt dies von mehreren Faktoren ab und variiert von Institut zu Institut:

1. Wie viel Zeit benötigt die Begutachtung & der Eintrag in KSL?
Erkundigen Sie sich beim Dozenten/der Dozentin wie lange er/sie für die Begutachtung der Arbeit benötigt UND wann die Note ungefähr in Ihr KSL-Profil eingetragen ist.

2. Sind noch weitere Leistungen neben der BA-Arbeit zu erbringen resp. noch nicht in KSL ersichtlich?
Sollte das Institut die Leistungen noch nicht in KSL eingetragen haben, erkundigen Sie sich bei den DozentInnen.
Falls nicht, siehe 3.

3. Haben Sie den vollständigen "Antrag für die Ausstellung des Bachelor-Diploms" im Dekanat eingereicht?
Die Ausstellung des Diplom dauert i.d.R. maximal 3 Wochen. Sollte der Antrag unvollständig sein, kann sich die Ausstellung verzögern.

Bis wann muss der Dozent/die Dozentin die Note in KSL eingetragen haben, damit ich per Ende des folgenden Semesters abschliessen kann?

Siehe Punkt 3. der oberen Frage.
Also i.d.R. mindestens 3 Wochen vor dem gewünschten Ausstellungstermin. Bitte beachten Sie die Fristen zur Umschreibung (siehe Tab "Umschreibung ins Masterstudium, Fristen")

Bis wann muss ich eine Leistung erbringen (z.B. Arbeit einreichen, Prüfung schreiben), damit diese noch dem laufenden Semester angerechnet werden kann?

  • für das Frühlingssemester muss die Leistung vor der 38. Kalenderwoche (Mitte September) des laufenden Jahres abgegeben oder erbracht sein.
  • für das Herbstsemester muss die Leistung vor der 8. Kalenderwoche (Mitte Februar) des folgenden Jahres abgegeben oder erbracht sein.