Titelbild: Philosophisch-historische Fakultät

Die Philosophisch-historische Fakultät der Universität Bern ist ein innovatives Umfeld für geistes- und kulturwissenschaftliche Studien.

Zum Fächerspektrum der Fakultät gehören klassische Disziplinen wie die Geschichts-, Sprach- und Literaturwissenschaften. Hinzu kommen Fächer wie die Kunstwissenschaften, darunter neben Kunstgeschichte und Musikwissenschaft die schweizweit nur in Bern angebotenen Theaterwissenschaft und Tanzwissenschaft.

Weitere Schwerpunkte sind die Philosophie, die Islam- und Religionswissenschaft, die Archäologie und die Sozialanthropologie.

Das Walter Benjamin Kolleg ist die Anlaufstelle für interdisziplinäre Forschung, Nachwuchsförderung und Heimat unserer Graduiertenschule. Mehr lesen...

News

Gleichstellung@Phil.-hist.

"Die Arbeit der Kommission für Gleichstellung ist für mich und mein Dissertationsprojekt zentral. Die Gelder aus dem fakultären Gleichstellungsfonds erlaubten mir die Bedürfnisse meiner Kinder mit den Anforderungen der Akademie mit der nötigen Flexibilität zu synchronisieren. Von der Unterstützung profitierten letztlich auch die Kinderbetreuer_innen, die ich dank der Zuschüsse aus dem Gleichstellungsfonds angemessen entlohnen konnte."

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen