Titelbild: Philosophisch-historische Fakultät

Die Philosophisch-historische Fakultät der Universität Bern ist ein innovatives Umfeld für geistes- und kulturwissenschaftliche Studien.

Zum Fächerspektrum der Fakultät gehören klassische Disziplinen wie die Geschichts-, Sprach- und Literaturwissenschaften. Hinzu kommen Fächer wie die Kunstwissenschaften, darunter neben Kunstgeschichte und Musikwissenschaft die schweizweit nur in Bern angebotenen Theaterwissenschaft und Tanzwissenschaft.

Weitere Schwerpunkte sind die Philosophie, die Islam- und Religionswissenschaft, die Archäologie und die Sozialanthropologie.

Das Walter Benjamin Kolleg ist die Anlaufstelle für interdisziplinäre Forschung, Nachwuchsförderung und Heimat unserer Graduiertenschule. Mehr lesen...

News

Ausgeschrieben: Eduard Adolf Stein Preis

Die Phil.-hist. Fakultät schreibt für das Jahr 2020 den mit CHF 5‘000.- dotierten Eduard-Adolf-Stein Preis aus. Der Preis soll eine hervorragende Monographie einer/eines postdoktorierenden Nachwuchswissenschaftler*in auszeichnen (nicht die Dissertation), die aus dem Jahren 2017-2019 stammt. Die Betreuer*innen sind gebeten, ein Empfehlungsschreiben an das Dekanat zu richten. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2020.

Gleichstellung@Phil.-hist.

"Die fakultäre Gleichstellungskommission hat mich schnell und unkompliziert finanziell unterstützt, damit meine Tochter während meiner Feldforschung auf ideale Weise betreut werden kann. Die Kommission war mir eine grosse Hilfe für die erfolgreiche Kombination von Familienleben und Studium."

Vorherige