Philosophisch-historische Fakultät

Studienprogramme

Bachelor Slavistik

Die Begegnung mit fremden Ländern und Kulturen setzt die Überwindung von Sprachbarrieren voraus. Deshalb liefert die Slavistik (Sprach- und Literatur- bzw. Kulturwissenschaft) für alle, die sich mit dem Osten Europas beschäftigen wollen, unverzichtbare Grundlagenkenntnisse.

Basisinformationen
Abschluss: Bachelor of Arts in Slavic Languages and Literatures, Universität Bern
Umfang: 180 ECTS
Angebot:
  • Major 120 ECTS

 

Angebot für andere Studiengänge:

  • Minor 60 oder 30 ECS
Kombinationsmöglichkeiten: mehrere
Studiendauer: 6 Semester
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienbeginn: Herbst- und Frühjahrssemester. Bei Einstieg im Frühjahrssemester ist die Studienfachberatung zu kontaktieren.

Der Bachelor Studiengang Slavistik setzt sich aus dem Major zu 120 ECTS-Punkten und einem oder mehreren Minor im Umfang von 60 ECTS-Punkten zusammen.

Zum Major können alle an der Universität Bern im entsprechenden Umfang angebotenen Minor gewählt werden; nur die Wahl des Major und Minor in der selben Studienrichtung ist nicht zulässig.

Wenn anstelle eines 60-ECTS-Minor mehrere Minor gewählt werden, darf maximal einer davon aus dem Angebot der Philosophisch-historischen Fakultät gewählt werden. Von dieser Einschränkung ausgenommen ist der 30-ECTS-Minor Basis Antike.

Für alle Kombinationen gilt, dass Leistungskontrollen oder Module, die Bestandteil mehrerer Studienprogramme sind, nur an ein Studienprogramm angerechnet werden können.

Studienstrukturen
Major ECTS
Minor ECTS 
120  60 
120  30 + 30 
120  30 + 15 + 15 
120 15 + 15 + 15 + 15
Welche Minor Sie kombinieren können

Konsekutive Masterstudiengänge

Der Bachelor of Arts in Slavic Languages and Literatures, Universität Bern, berechtigt ohne Einstufung zum Eintritt in einen der folgenden Masterstudiengänge: