Philosophisch-historische Fakultät

Studienprogramme

Bachelor Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft

Ziel des Studiums der Spanischen Sprach- und Literaturwissenschaften ist es, Ihnen grundlegende Kenntnisse der Spanischen Sprache und Literatur zu vermitteln; Sie sollen dabei mit den wichtigsten Instrumenten der Linguistik und der Literaturanalyse vertraut gemacht werden, die es Ihnen ermöglichen, das erlernte Wissen in exemplarischen Untersuchungen zu Teilbereichen der Spanischen Linguistik und der Spanischen Literaturwissenschaft anzuwenden.
 

Bachelor Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Basisinformationen
Abschluss: Bachelor of Arts in Spanish Linguistics and Literature, Universität Bern
Umfang: 180 ECTS
Angebot:
  • Major Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft 120 ECTS

 

Angebot für andere Studiengänge:

  • Minor Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft 60 oder 30 ECTS
Kombinationsmöglichkeiten: mehrere
Studiendauer: 6 Semester
Unterrichtssprache: Spanisch
Studienbeginn: Herbst- und Frühjahrssemester. Bei Einstieg im Frühjahrssemester ist die Studienfachberatung zu kontaktieren.
  1. Das Bachelor-Studienprogramm Spanische Sprach-und Literaturwissenschaft ist in das Propädeutikum (1. und 2. Semester) und das Hauptstudium (3. bis 6. Semester) gegliedert.
  2. Im Bachelor Major 120 ECTS müssen insgesamt 23 Lehrveranstaltungen besucht werden (davon 10 Lehrveranstaltungen in Spanischer Sprachwissenschaft, 10 Lehrveranstaltungen in Spanischer und Lateinamerikanischer Literaturwissenschaft sowie die zwei Lehrveranstaltungen Einführung in die lateinische Sprache und Kultur für Romanistenund die Einführung in die Methodologie für Hispanistik). Zudem muss die Bachelorarbeit verfasst (nicht gebunden an Lehrveranstaltungen) und die mündliche Abschlussprüfung bestanden werden.
  3. Im Bachelor Minor 60 ECTS müssen insgesamt 15 Lehrveranstaltungen besucht werden (davon, bei Studienschwerpunkt Sprachwissenschaft, 9 Lehrveranstaltungen in Spanischer Sprachwissenschaft, 5 Lehrveranstaltungen in Spanischer und Lateinamerikanischer Literaturwissenschaft sowie die Einführung in die Methodologie für Hispanistik oder, bei Literaturwissenschaft als Studienschwerpunkt, 9 Lehrveranstaltungen in Spanischer und Lateinamerikanischer Literaturwissenschaft, 5 Lehrveranstaltungen in Spanischer Sprachwissenschaft sowie die Einführung in die Methodologie für Hispanistik).
  4. Im Bachelor Minor 30 ECTS müssen insgesamt 8 Lehrveranstaltungen besucht werden (davon 5 Lehrveranstaltungen Spanischer Sprachwissenschaft und 3 Lehrveranstaltungen Spanischer und Lateinamerikanischer Literaturwissenschaft oder 3 Lehrveranstaltungen Spanischer Sprachwissenschaft und 5 Lehrveranstaltungen Spanischer und Lateinamerikanischer Literaturwissenschaft).

Bachelor Major 120 ECTS

Bachelor Minor 60 ECTS

Schwerpunkt: Linguistik

Bachelor Linguistik 60 ECTS

Bachelor Minor 60 ECTS

Schwerpunkt: Literatur

Bachelor Minor 30 ECTS

Schwerpunkt: Linguistik

Bachelor Minor 30 ECTS


Schwerpunkt: Literatur

Der Bachelor Studiengang Spanische Sprach- und Literaturwissenschaft setzt sich aus dem Major zu 120 ECTS-Punkten und einem oder mehreren Minor im Umfang von 60 ECTS-Punkten zusammen.

Zum Major können alle an der Universität Bern im entsprechenden Umfang angebotenen Minor gewählt werden; nur die Wahl des Major und Minor in der selben Studienrichtung ist nicht zulässig.

Wenn anstelle eines 60-ECTS-Minor mehrere Minor gewählt werden, darf maximal einer davon aus dem Angebot der Philosophisch-historischen Fakultät gewählt werden. Von dieser Einschränkung ausgenommen ist der 30-ECTS-Minor Basis Antike.

Für alle Kombinationen gilt, dass Leistungskontrollen oder Module, die Bestandteil mehrerer Studienprogramme sind, nur an ein Studienprogramm angerechnet werden können.

Studienstrukturen
Major ECTS
Minor ECTS 
120  60 
120  30 + 30 
120  30 + 15 + 15 
120 15 + 15 + 15 + 15
Welche Minor Sie kombinieren können

Besondere Kenntnisse

keine

Sprachkenntnisse

Für das Bachelorstudium werden Spanischkenntnisse auf mindestens dem Niveau B2 empfohlen, da die Unterrichtssprache Spanisch ist.

Lateinkenntnisse sind nicht nötig, da Latein im Einführungsstudium integriert ist und zwar in Form eines speziellen gemeinsamen Kurses für Studierende der Studiengänge Spanisch, Italienisch und Französisch.

 
Für Fragen zur Bewerbung und Zulassung kontaktieren Sie die Abt. Zulassung, Immatrikulation und Beratung