Philosophisch-historische Fakultät

Studienprogramme

Bachelor Islamwissenschaft und Orientalische Literatur

Interessieren Sie die politischen und sozialen Hintergründe der Ereignisse in der islamischen Welt? Möchten Sie mehr erfahren über die Geschichte dieser Regionen? Wollen Sie sich wissenschaftlich mit den religiösen und kulturellen Traditionen islamischer Gesellschaften auseinandersetzen? Haben Sie Lust, die arabische, türkische, persische oder usbekische Sprache zu erlernen und einen Einblick in deren literarische Traditionen zu erhalten? Dann studieren Sie an der Universität Bern "Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie"!

Sie werden die islamische Welt aus einer geschichtlichen Perspektive und mit ihren vielfältigen regional-spezifische Besonderheiten näher kennenlernen. Dabei werden Sie sich aber auch mit den nicht minder heterogenen Islamdeutungen im Kontext globalisierter Gesellschaften befassen.

In den ersten drei Jahren werden in einer fachwissenschaftlichen Grundausbildung die Sachkenntnisse und Methoden vermittelt, die Sie zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den Kulturen der islamischen Welt befähigen. 

Bachelor Islamwissenschaft und Orientalische Literatur
Basisinformationen
Abschluss: Bachelor of Arts in Islamic and Middle Eastern Studies, Universität Bern
Umfang: 180 ECTS
Angebot:
  • Major Islamic and Middle Eastern Studies 120 ECTS

 

Angebot für andere Studiengänge:

  • Minor Islamic and Middle Eastern Studies 60 oder 30 ECTS
Kombinationsmöglichkeiten: mehrere      
Studiendauer: 6 Semester
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienbeginn: Herbst- oder Frühjahrssemester. Die Sprachkurse beginnen jeweils im Herbstsemester.       

 

Wahlpflichtleistungen / Veranstaltungstyp ECTS 120 60 30 30
* Anzahl Veranstaltungen   *   *   *   *  
Vorlesungen zu verschiedenen SP 3 3 9 2 6 3 9 2 6
Tutorium wissenschaftliches Arbeiten 4 1 4 1 4        
Grundlagenseminare alle 3 SP 4 3 12 3 12 4 16 2 8
BA-Seminare Typ 1 5 2 10 2 10        
BA-Seminare Typ 2 5 2 10            
Begleittutorium zu BA-Seminar Typ 2 2 1 2            
Methodische Übungen 4 2 8 1 4        
Arabisch Module I-II und III-IV 10 2 20 2 20        
2. orientalische Sprache Modul I-II 10 1 10         1 10
2. orientalische Sprache Kurs III 5             1 5
Kolloquium 3 1 3            
Schriftliche Arbeit Übersetzung 1             1 1
Schriftliche Arbeit Rezension 2 1 2            
Schriftliche Arbeit 4     1 4        
Schriftliche Arbeit 5 1 5     1 5    
BA-Arbeit 10   10            
Wahlbereich 15   15            
Summe     120   60   30   30

 

Der Bachelor Studiengang Islamic and Middle Eastern Studies setzt sich aus dem Major zu 120 ECTS-Punkten und einem oder mehreren Minor im Umfang von 60 ECTS-Punkten zusammen.

Zum Major können alle an der Universität Bern im entsprechenden Umfang angebotenen Minor gewählt werden; nur die Wahl des Major und Minor in der selben Studienrichtung ist nicht zulässig.

Wenn anstelle eines 60-ECTS-Minor mehrere Minor gewählt werden, darf maximal einer davon aus dem Angebot der Philosophisch-historischen Fakultät gewählt werden. Von dieser Einschränkung ausgenommen ist der 30-ECTS-Minor Basis Antike.

Für alle Kombinationen gilt, dass Leistungskontrollen oder Module, die Bestandteil mehrerer Studienprogramme sind, nur an ein Studienprogramm angerechnet werden können.

Studienstrukturen
Major ECTS
Minor ECTS 
120  60 
120  30 + 30 
120  30 + 15 + 15 
120 15 + 15 + 15 + 15
Welche Minor Sie kombinieren können

Besondere Kenntnisse

keine

Sprachkenntnisse

Gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch werden vorausgesetzt. Für die Vertiefung der Kenntnisse in den orientalischen Sprachen wird ein Auslandaufenthalt dringend empfohlen. Als Zeitpunkt für einen solchen Aufenthalt empfiehlt sich die vorlesungsfreie Zeit nach dem 4. Studiensemester des Bachelor Programms.

 
Für Fragen zur Bewerbung und Zulassung kontaktieren Sie die Abt. Zulassung, Immatrikulation und Beratung